Geht wieder

So, nachdem es jetzt wieder inter-net und nicht mehr inter-blöd ist, kann ich wieder online sein. Und das Rätsel auflösen. Der Ausschnitt war aus diesem Bild:

Tomate

Eine Tomate wollte sich offenbar selbst vermehren.  Von außen hat die ganz normal ausgesehen und das Fruchtfleisch war noch „schnittfest“. Auf dem Bild sieht es zwar ein bisschen zerrupft aus, aber das kommt daher, dass ich zum Fotografierzeitpunkt schon die Haut abgezogen hatte. Ich hab so was echt noch nie gesehen. So große Keime zu bilden, braucht doch Zeit. Dann müsste in der Zwischenzeit doch das Fruchtfleisch matschig geworden sein. Wer weiß, was das für eine Züchtung ist. Ich glaub, ich will’s gar nicht so genau wissen ……

Advertisements

Störung

Jetzt ist mein Internet schon wieder gestört. Ich hab mich nur schnell bei Nachbars eingeloggt (weiß grad nicht, ob man das so schreibt). Sobald ich wieder „richtig“ ins Netz kann, werde ich das Rätsel auflösen. Nicht dass ihr noch denkt, ich hätte mich aus dem Staub gemacht. 😉 😉 😉

Werbung

Normalerweise sehe ich meine eigene Seite hier ja nur, wenn ich angemeldet bin. Heute hab ich sie aber mal über die URL aufgerufen und da habe ich zum ersten Mal gesehen, dass da Werbung drin war. Ist euch das auch schon aufgefallen? Wenn ich bei euch gucke, sehe ich nie Werbung, deshalb wundert mich das jetzt schon, zumal ich immer davon ausgegangen bin, dass wordpress werbefrei arbeitet.

I see faces

Wieder mal bin ich zu spät für die Gesichter von Ruthie, aber ich kann ja auch nichts dafür, wenn das Motiv erst heute Morgen beim Frühstück entstanden ist. 😉 😉 😉

Dass es ohne mein Zutun so geworden ist, kann ich jetzt nicht behaupten. Schließlich habe ich aus dieser Tasse meinen Kaffee getrunken. Aber dass genau dieses Bild dabei herausgekommen ist, war echt purer Zufall.

… und ein bisschen gesabbert hat sie auch, meine Kaffeetante.

Kaffeetante