Wenn der weiße Flieder wieder blüht ….

Nach dem langen Winter hab ich heute zum ersten Mal wieder nach unserem Pflegegarten geschaut. Wie ich’s erwartet habe, ist das Gras zwar noch nicht kniehoch, aber einen Schnitt kann`s durchaus schon gebrauchen. Und die Kirschbäume stehen in voller Blüte. Zum Glück wird ja nicht aus jeder Blüte eine Frucht, sonst könnte ich mir gleich die Kirsche Kugel geben. Bei den Zwetschgenbäumen ist es nicht zu erkennen, ob sie blühen, denn die sind so hoch, dass man da fast mit dem Hubschrauber hochfliegen muss. Okay, das war jetzt etwas ziemlich übertrieben, aber die sind echt so hoch, dass ich das mit bloßem Auge nicht mehr erkennen kann. Die Apfelbäume werden wahrscheinlich auch wieder gut tragen. Die Blüten sind gerade so am Aufplatzen, und das reichlich. Dabei hab ich noch von letztem Jahr beim Saftladen (der heißt wirklich so) Guthaben für verbilligten Saft durch Apfelabgabe. So ungefähr 330 !!! Liter. Keine Ahnung, wann ich den allen trinken soll.
Und als ich den Garten schon wieder verlassen wollte, ist mir noch der weiße Flieder aufgefallen in seiner ganzen Pracht. Natürlich hab ich mir noch schnell ein Sträußlein zurechtgemacht für zu Hause.

Ein einsam Tülplein steht noch in der Wiese
und obwohl ich’s überhaupt nicht gieße,
sieht es aus als wär’s ein Riese
neben blauen Blümchen so wie diese.

Advertisements

5 Gedanken zu “Wenn der weiße Flieder wieder blüht ….

  1. Das sind wundervolle Fotos und der Flieder duftet immer so betörend, mein Mann mag ihn sehr gerne.
    Aus dem Apfelsaft oder den Äpfeln könntest du doch im Herbst Apfelwein herstellen, gibt da einige Betriebe, die machen das.
    Apfelwein ist lecker.

    Herzlichst ♥ Marianne

  2. Jetzt gehst du auch noch unter die Dichter, Klasse!
    Flieder im Haus kann ich leider nicht mehr vertragen.
    Aber schön sieht er aus, ich gick ihn sehr,sehr gern an.
    Wie, du kannst den Gutschein nur in Getränken abarbeiten?
    Dann leb mal schön gesund 😉
    Heute steht in der Zeitung, dass getrocknete Apfelringe so überaus gesund sind.
    Vielleicht wäre das mal eine Maßnahme???

    • Überhaupt sind Äpfel gesund. Two apples a day keep the doctor away – haben wir schon in der Schule gelernt. Aber was zu viel ist, ist zu viel. 😉 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s