Viel zu erzählen

…. aber leider wenig Zeit habe ich, alles in Worte zu fassen und auch noch auf’s Papier auf den Bildschirm zu bringen. Doch für eine „Kürzest“-Fassung reicht’s schon schnell. Also der Reihe nach: Am Sonntag haben mein Mann und ich uns mit der Gise in Esslingen im Tierpark Nymphaea getroffen und später sind wir dann noch zum Botanischen Garten der Universität Hohenheim gefahren. Dort wollte ich schon seit langem mal hin. Sehr lange waren wir nicht dort, denn es hatte angefangen zu regnen und es hatte nicht den Anschein, als ob es bald wieder aufhören würde. So haben wir uns entschlossen, einen schönen Tag zu beenden.

Am Montag hatte ich nach der Arbeit jede Menge zu Hause zu tun, denn gestern waren mein Mann und ich schon wieder unterwegs. Wir hatten schon vor längerem von Bekannten eine Einladung in den Europapark bekommen, und da sind wir gestern hingefahren. Das Wetter war ziemlich durchwachsen, was sich aber absolut als Vorteil herausstellte. Denn im Park waren nur wenig Besucher, so dass man sich bei den Fahrgeschäften kaum anstellen musste. Fotos kann ich euch gar keine zeigen, weil ich nur welche von den Kindern der einladenden Familie gemacht habe. Auch der gestrige war ein Tag, der viel zu schnell vorbei war.
Heute war ich wieder arbeiten und morgen – am Feiertag – helfe ich beim Vereinsfest. Freitag werde ich wieder arbeiten – am Samstag geht’s zum Kindergeburtstag der Nichte.
Und schon ist wieder eine Woche um. Man mag’s gar nicht glauben, wie schnell die Zeit verrinnt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Viel zu erzählen

  1. Oh, schade, hatte hier auf Fotos vom Treffen mit der lieben Gise gerechnet.
    Aber wenn du so viel um die Ohren hast… Da kann man nix machen 😦

    Hab einen schönen Feiertag ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s