Behütet

Mein Stein-Engelchen vor der Haustüre hat nicht nur ein Hütchen bekommen. Auch ein SchaumSchneebad darf es sich ausgiebig leisten. Wenn man bedenkt, dass es mir höhenmäßig so cirka bis zu den Knien reicht, könnt ihr euch ungefähr vorstellen, durch welche Massen an Schnee wir uns bahnen müssen. Ich denke, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass dort, wo noch nix geräumt wurde, der Schnee ungefähr 25 bis 30 cm hoch liegt. Und dort, wo geräumt wurde, wird’s langsam wirklich eng – zumal an den Straßenrändern, wo alles schön aufgetürmt ist. Wenn „Agrarwetter“ Recht hat, soll es morgen Null Grad geben und leicht nieseln. Das wird dann sicher kein Spaß mehr …….

Advertisements

4 Gedanken zu “Behütet

  1. Ein wunderschönes Foto.
    Die Mütze steht ihm ausgesprochen gut. Dazu die Stola um die Schultern gelegt. Es wirkt wie ein leichter, großer Mantel, der hinterherwallt.

    Andererseits hat Dein Schnee-Schaum-Bad auch was für sich 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s