Barbarazweig zum Dritten

Fast hätte ich vor lauter Feiertagen und freien Tagen den Überblick verloren und vergessen, dass ich doch eigentlich noch von meinen Barbarazweigen berichten wollte. Pünktlich zu Weihnachten hat es nicht ganz geklappt, dass sich die Blüten geöffnet haben. Aber mit zwei Tagen Verzug kann ich auch noch gut leben 🙂 🙂 So richtig aufgeblüht, wie ich mir das vorgestellt habe, sind sie allerdings nicht, also nicht Blüte an Blüte, die ganzen Zweiglein entlang. Bescheidenheit ist angesagt 😉 Immerhin haben sie ja drei Blüten hervorgebracht (von denen auf dem Foto in dieser Perspektive aber nur zwei zu sehen sind).

Advertisements

6 Gedanken zu “Barbarazweig zum Dritten

    • Da werd ich heute aber mit Krawatte schlafen vor Stolz 😉
      Frühling …. ja, ich kann’s kaum mehr erwarten. Die Kälte zermürbt. Da ändern auch die schönsten Kirschblüten nix dran.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s