Trara trara, der Herbst ist da

Wenn vielerorts zu hören und zu lesen ist, dass es dieses Jahr gar kein „richtiger“ goldener Oktober ist, muss ich dem ganz entschieden widersprechen. Dieses Bild hier hab ich heute früh gemacht:

Herbst

Ich hätte noch -zig andere solche machen können. Aber dafür fehlt mir natürlich einerseits die Zeit und andererseits – wohin denn mit den ganzen Bildern? Die liegen ja dann auch nur auf der Festplatte rum und werden wahrscheinlich nie wieder ans Tageslicht befördert.

X wie – Xylophon

Also das X im ABC-Projekt ist ja schon eine Herausforderung. Eine Idee hätte ich zwar gehabt, aber leider kein Motiv, das ich hätte fotografieren können. Deshalb hab ich gedacht, bei so einer schwierigen Aufgabe darf man wohl auch mal ein bisschen ….. eine andere Methode wählen – und habe „gemalt“.

Voilà – mein Xylophon:

Xylophon

V wie – viele Verbote

Schon wieder bin ich eine Woche zu spät beim ABC-Projekt, obwohl ich für das Bild nur mein Archiv bemühen musste. Noch einen Rahmen drumrum – und schon war’s fertig. Eigentlich doch ganz easy ….

Viele Verbote

Fotografiert habe ich es 2006 im Urlaub in den Abruzzen. Dort zierte es den Eingang zur Orfento-Schlucht.

Heute war ….

Brotbacktag


Und damit sich das Ofen-Einschalten auch lohnt, hab ich gleich zwei gemacht. Einen Schönheitswettbewerb können sie zwar nicht gewinnen, aber zwei pfundige Kerle sind sie trotzdem geworden – oder besser gesagt, zwei zweipfundige Kerle.

Brot


Weil der Backstein dann eh schon heiß war, bestand unser Abendessen aus Flammkuchen. Mmmmmm, lecker, lecker !!!!
Zum Fotografieren bin ich nicht mehr gekommen – die Versuchung war zuuuu groß – und dann war’s schon zu spät.

Vergessen

Hab ich doch glatt vergessen, meine Obersensibelchen ins Haus zu holen. Und das, obwohl ich täglich an ihnen vorbei gehe. Die stehen nämlich auf der Treppe. Und gleich vier an der Zahl. Jetzt haben sie

Frust durch Frost.

Sensibelchen

Jedenfalls stellt sich jetzt nicht mehr die alljährlich wiederkehrende Frage, ob ich nicht doch versuchen soll, einmal eins über den Winter zu bringen. (Klaptt eh nie, hab ich schon oft – und trotzdem immer wieder – versucht.)