O – wie Objekt offen

Eigentlich war das so ja nicht geplant, aber nachdem es sich nun schon mal ergeben hatte, ist das doch der Beitrag für das ABC-Projekt:

Offen

Die Tücke des Objekts

– das Glas wollte sich einfach nicht öffnen lassen. Mit bloßen Händen, mit Zangen und mit sämtlichen sonstigen Hieb- und Stich-Utensilien aus dem schier unerschöpflichen Werkzeugfundus meines Mannes hab ich mich bestimmt eine Viertelstunde lang abgemüht, den Deckel zu öffnen …. um nach vollendetem Werk feststellen zu müssen, dass fast der gesamte Inhalt matschig gekocht war. So viel Mühe für so wenig Lohn.

Advertisements

7 Gedanken zu “O – wie Objekt offen

    • So gesehen, hast du natürlich recht. Ich fotografiere mit einer Traveler DC-8300 von „Feinkost Albrecht“. D.h. eigentlich „knipse“ ich ja eher ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s