Selber pflücken

Eigentlich hatten wir für gestern eine etwas ausgiebigere Wanderung geplant. Nachdem die Wettervorhersage aber mal wieder so was von daneben lag, haben wir kurzfristig umdisponiert und sind erst nach dem Mittagessen losgezogen. So richtig wandern konnte man es nicht nennen. Gestern war ich irgendwie total schlapp. Die Luft war aber auch sehr drückend. Die 8 km haben mir völlig gereicht. Ich war froh, als wir wieder zurück waren. Und es war auch gut, dass wir früh zurückgekommen sind – auf die letzten paar Schritte hat es angefangen zu regnen. Gerade noch geschafft, trocken zu bleiben.
Unterwegs sind wir an einem Blumenfeld zum Selberpflücken vorbeigekommen. Nur die Sonnenblumen waren schon „fertig“, die anderen Sorten müssen erst noch eine Weile wachsen.
Mitgenommen hab ich nur ein paar digitale Sonnenblümchen. Dafür stand allerdings kein Preis auf dem Schild 😉


Sonnenblume

Advertisements

Ein Gedanke zu “Selber pflücken

  1. Oh, wie schön! Ich mag Sonnenblumen sehr, leider hab ich keine im Garten. Irgendwie verpass ich es immer welche su säen.

    Ja ja, die Wetterbericht, wir haben am Sonntag auch so einiges abbekommen. Haben es soeben noch zum auto geschafft, als die Wolken sich öffneten!

    Wünsch dir einen schönen Abend.

    Lg Lucie :-

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s