Nie mehr

… werde ich Kuchen backen. Das hab ich soeben beschlossen. Weil es gestern der fünfte in Folge war, der missraten ist. Und immer waren es welche „zum Mitbringen“ oder wenn Gäste kamen. So peinlich. Da kommt echt Frust auf. Da bemüht man sich und macht und tut, und am Ende kommt doch wieder nix Gscheites dabei raus. Also wird es keine selbstgebackenen Kuchen mehr geben. Na ja, vielleicht ist „nie mehr“ ein bisschen hoch gegriffen, aber – sagen wir mal – zumindest „bis auf Weiteres“.

Advertisements

2 Gedanken zu “Nie mehr

  1. Ooooch, was für schwierige Kuchen hast Du denn versucht?
    Es gibt doch recht einfache, die auch gut bei den Leuten ankommen.
    Ich selbst backe nur noch selten, da wir nur noch zu zweit sind, und da lohnt es einfach nicht.
    Aber im Dezember, da gibt es immer Nußecken, die backe ich sehr gern.

    • Ja, das ist es ja gerade, dass ich Frust habe – es waren ganz einfache Kuchen, die ich schon hundertmal gemacht habe und immer geworden sind. Nur die letzten halt nicht. Geschmeckt haben sie alle gut, aber die Optik ….. Und das Auge ist doch auch mit ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s