F – wie Feuer

Feuer

Es könnte so schön sein:

Abends auf der Terrasse sitzen bei einem Gläschen ….. Apfelschorle (na ja, Alkohol ist nicht so mein Ding) und mit verlorenem Blick den Flammentanz beobachten. So richtig entspannen eben. Aber anscheinend soll es eben nicht sein. Bei 13 Grad Außentemperatur und Nieselregen steht mir wirklich nicht der Sinn nach einem Aufenthalt im Freien.

Nur gut, dass ich in weiser Voraussicht mein F-Bild schon vor zwei Wochen gemacht habe. Denn dass mein F-Beitrag „Feuer“ sein würde, war mir schon klar, als ich mich entschlossen hatte, beim ABC-Projekt mitzumachen.

Advertisements

2 Gedanken zu “F – wie Feuer

  1. Wunderschön, das Tanzen der Flamme in der Dunkelheit. Man sieht/hört es fast leise knistern.
    Liebe Grüße Gisela

    Gisela schrieb dies am 24. Juni 2009 um 15:37

  2. Fast das gleiche Bild hätte ich auch zeigen können. Von Mittwoch letzter Woche. Das ist schon sooooo lange her. Rein wettertechnisch 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s