Obstsalat

Es ist doch schon seltsam: Bei uns zu Hause können Schalen voll schönstem, reifstem, appetitlichstem und was weiß ich noch für superlativem Obst stehen – außer mir kümmert das keinen. Das schöne Obst kann dort liegen bis es schwarz wird und vor sich hingammelt. Es vergreift sich keiner daran. Könnte ja sein, dass einer einen Vitaminschock erleidet 😉

Mache ich mir aber die Mühe,  stundenlang (okay, das ist jetzt übertrieben, aber trotzdem ziemlich lange) die  schönen Formen zu mehr oder weniger gleichmäßigen Teilchen mutieren zu lassen, um diese dann in einer Schüssel wieder zu vereinen – dann, ja dann ….. kann ich gar nicht so schnell gucken, wie alles weg ist. Und ich muss mich selber sputen, dass ich auch noch etwas davon abkriege.

Keine Ahnung, wieso das so ist 😉 😉 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Obstsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s