Zu schnell getönt

Gestern noch hab ich in einem Kommentar geschrieben, die Nachbarskatzen hätten dem Blindschleichenbestand in meinem Garten den Garaus gemacht. Und schon muss darf  ich revidieren.

Blindschleiche

Die war gestern Abend ins –  zum Glück noch leere – Wasserbecken geplumpst und ich bin ihr rettend zur Seite gestanden. Vorher hab ich aber den Foto bereitgelegt. Schließlich brauch ich doch eine Erinnerungshilfe an meine gute Tat.

Das Tierchen muss noch sehr jung sein. Es ist höchstens 10 – 15  Zentimeter lang gewesen, also auf dem Foto ungefähr in Originalgröße abgebildet. Während der Rettungsaktion hat es erstmal einen auf „toten Mann“ gemacht. Sobald es aber im Laub war, hat es angefangen, sich zu schlängeln. Sehr viel Zeit ist mir für das Fotografieren nicht geblieben. Drei Bilder – und schon war es unter den Blättern verschwunden.

Advertisements

5 Gedanken zu “Zu schnell getönt

  1. Boah, Du hast da wohl Ur-Wald, oder wie? Allerdings mit Schlangen, wenn es auch nur Blindschleichen (oder sogar Regenwürmer) sind, hab ich’s GAR nicht! Dann schon lieber Spinnen…

  2. Spinnen nicht uns Schlangen nicht. Diese sieht aber ganz harmlos aus, dazu noch eine Schnecke.
    Dein Garten scheint sehr fruchtbar für alles Getier zu sein.
    Da bin ich ja mal gespannt, was Du noch so alles auspürst.
    Einen schönen 1. Mai.
    LG 🙂

  3. Was ist denn das für ein Garten, dass sich dort solch ein Getier wohlfühlen kann? Toll!
    Die Schnecke scheint auch richtig gesund zu sein.
    Da denk ich gerade daran, dass in unserem Bio-Mülleimer, den wir mit unserem Hausherrn teilen, auch Schnecken mit ihren Häusern herumkrochen. Das fand ich gar nicht nett.
    Aber die Blindschleiche, toll reagiert, meine Hochachtung!

  4. Also ich beschreibe meinen Garten immer als „nicht gerade verwildert, aber naturnah“.
    Europäische Blindschleichen sind übrigens keine Schlangen, sondern sie gehören zur Familie der (beinlosen) Echsen.

    @ ruthie
    Danke für den Link. Hab mal reingeschaut. Vielleicht ist ja gerade allegemeine Blindschleichen-Rettung-Zeit oder so 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s