Salamandra salamandra

… und um noch genauer zu sein: Dieser hier heißt (habe mich gerade schlau gemacht)

Salamandra salamandra terrestris

Lurchi

Den habe ich heute morgen entdeckt, als ich um sechs Uhr in der Küche stand, um Kaffee zu machen, und dabei einen Blick aus dem Fenster warf. Natürlich bin ich schnell gespurtet, meine Digi zu holen. Und ich war schnell genug, wie man sieht. Wahrscheinlich war der Lurchi aber auch ziemlich langsam unterwegs, weil es in der Nacht doch recht frisch war, so 5 oder 6 Grad vielleicht.

Als ich wieder in der Küche stand und nochmal raus schaute, war er dann schon weg.

Advertisements

9 Gedanken zu “Salamandra salamandra

  1. Na ja, also mich wundert es auch, dass da doch so viele überleben – immerhin betrachten mindestens fünf Katzen aus der Nachbarschaft meinen Garten als ihr ganz eigenes Revier – mit allem Drum und Dran. Die Blindschleichen sind wohl schon ausgerottet – das hab ich schon lange keine mehr gesehen.

  2. Boohh. Wo wohnst Du denn, daß man so ein Exemplar sehen und fotografieren kann ?
    Ewigkeiten habe ich keinen Salamander gesehen, nur einen Gekko im Urlaub, der sah auch richtig gut aus.
    Wie komme ich denn jetzt in Deinen Blog ?
    Über Ruthie ?
    Liebe Grüße
    Marianne 🙂

  3. Der erinnert mich an meine Kindheit. Da gab es bei Schuhe-Salamander immer so ein Heft mit Bildern und Geschichten eines Salamanders. Die habe ich geliebt. Wohl auch, weil es das einzige der Art war, Comics oder sowas gab es halt nicht, kein Geld für Mickey Mouse…
    Tolles Foto!

  4. @ Marianne: Wenn Du auf die Startseite willst, brauchst Du bei uns beiden hier (oder vielleicht immer bei wordpress) auch nur oben auf den „Kopf“ bzw. den Namen des Blogs klicken!

    Ihr seid schon cool! 😀

  5. @ Marianne
    Schön, dass du bei mir vorbeischaust. Also mit Salamandern geht die Natur in meinem Garten nicht gerade spärlich um. Der befindet sich – wie ich mich immer ausdrücke – in Zentral-Baden-Württemberg. Was denen hier so gut gefällt, dass sie so zahlreich auftreten, weiß ich aber nicht.

    @ minibar
    Auch dich begrüße ich recht herzlich hier bei mir. Ja, die Lurchi-Heftchen kenne ich auch noch. Es war immer Festtag, wenn es neue Schuhe gab – einmal eben wegen der Schuhe und zum anderen wegen der Lurchi-Heftchen. Ob’s die heute noch gibt? Wahrscheinlich eher nicht.

  6. Das ist doch wohl ein Feuersalamander ? Und in deinem Gebiet, sprich Baden- Württemberg, da gibt es so viele ?
    Die sind abgewandert, weil es bei Dir schöner ist.
    Schöne Tiere, gefallen mir gut.
    Ich mag auch Frösche, Kröten und…. so vieles, nur keine Spinnen.
    LG 🙂

  7. @ Marianne
    Feuersalamander, stimmt genau. Und ganz genau ein Gebändeter F.
    Ob es die überall in BaWü gibt, weiß ich nicht, aber auf jeden Fall in meinem Garten. Wie viele, weiß ich auch nicht, aber immer, wenn ich einen fotografiere und mit den vorigen Bildern vergleiche, ist die Zeichnung anders. Und die soll ja so einmalig sein, wie der Fingerabdruck bei Menschen.
    Ja, und Kröten, Blindschleichen, Molche ….. gibt es auch in meinem Garten. Und eben auch Spinnen. An die hab ich mich mittlerweile zwangsläufig gewöhnt und mich mit ihnen arrangiert. Ich tu ihnen nix und sie mir nicht. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s