Alles oder nichts

Tausend Dinge gehen mir durch den Kopf, was ich alles bloggen möchte. Das Problem ist nur, dass mich solche Gedanken immer gerade dann begleiten, wenn ich gerade gar keine Zeit habe, den PC einzuschalten, oder irgendwo bin, wo es überhaupt keine Möglichkeit für Internet gibt. Und wenn ich dann wieder Zeit habe, sind die mir wichtig oder erwähnenswert erscheinenden Themen schon längst hinter der letzten Kurve verschwunden. Oder ich weiß schlicht nicht mehr, was ich schreiben wollte.

Weil „alles“ nicht geht, bleibt es eben gerade beim „nichts“.

Ich denke, das wird sich spätestens dann wieder ändern, wenn mal ein paar Regentage am Stück angesagt sind ……. hoffe ich mal ……..

Advertisements

5 Gedanken zu “Alles oder nichts

  1. Aufgeschoben muss ja nicht aufgehoben sein- wie wäre es mit einem kleinen Notizbüchlein für solche Fälle? Oder Zetteln auf einer Pinwand?
    Nachdem Ruthie netterweise auf ihrem Blog ein bisschen Werbung gemacht hat, könnte es doch sein es kommen öfters ein paar Leser die gern unterhalten werden würden mit deinen interessanten Themen?
    Auf den ersten Blick gefällt mir diese Seite hier nämlich ganz gut!
    Herzliche Grüße unbekannterweise aus Oberfranken von
    Frau Liebesluchs*

  2. Soooo, zweiter Versuch!

    Erstmal *Hallo* 🙂

    Wollte heute nacht der Empfehlung von Ruthie nachkommen und hab hier mal rein geschaut, auf diesen Blogeintrag auch sofort einen Kommentar geschrieben aber da kam eine Meldung „Kommentar doppelt bzw schon vorhanden“ und heute schau ich rein, er ist hier nicht erschienen?!
    Dabei kommentiere ich doch gerne mal wenn mir ein Blog gefällt!

    Also….mein Vorschlag wäre gewesen die guten Gedanken oder Themen irgendwo zu notieren bis frau wieder an den PC kommt und es bloggen kann, entweder unterwegs in ein kleines Notizbüchlein oder auf einen Zettel und ab an die Pinwand. Denn ich vermute mal es könnten schon lesenswerte Sachen dabei sein oder?

    Herzliche Grüße von einer Nicht-Bloggerin aus Oberfranken!
    Liebesluchs*

  3. Nochmal ich: hab grad festgestellt dass mein „Senf“ von heute nacht doch hier steht aber noch auf Freischaltung wartet. Versteh dann aber trotzdem diese komische Meldung nicht. Naja was solls, auf diese Weise sind schon mal drei Kommentare hier eingetrudelt.
    Werd zukünfig ab+zu hier reinguggen. Grüßle!

  4. @ Frau Liebesluchs
    Ich freue mich, dich auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.
    Natürlich tut es gut, zu lesen, dass sich jemand dafür interessiert und Gefallen daran findet *bisschenstolzschau*. Dankeschön.

    Ja, und das mit den Zettelchen hab ich auch schon mal probiert. Nur die sind dann so alt geworden, dass ich mir dachte, jetzt würde das auch keinen mehr interessieren ….. Aber ich werde mich weiterhin bemühen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s